Hilfe für Autoren

Auf dieser Seite bieten wir einige Tipps und Informationen speziell für Autoren an.

Sie sind noch kein Autor der Projekte-Verlag Cornelius GmbH, aber Sie möchten es werden.
Für allgemeine Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Welche Genres kann man im Projekte-Verlag Cornelius GmbH veröffentlichen?

  • Belletristik (Romane und Erzählungen)
  • Zeitzeugenberichte
  • Autobiografien
  • Lyrik
  • Kinderliteratur
  • Fach- und Sachliteratur
  • außerdem: Fotobücher und Kalender

Was kostet das?

Ein Buch herzustellen und zu vertreiben, ist teuer. Um das Risiko klein zu halten - und so in der Lage zu sein, überhaupt unbekannten Autoren zu ihrem Buch zu verhelfen - beteiligen wir Förderer an den Kosten der Druckvorbereitung.
80% legt der Verleger vor, 20% Risikoanteil trägt der Förderer. Bei einem 200-300 Seiten Buch wären das beispielsweise achthundert bis eintausend Euro.

Keine Kosten entstehen für die:

  • Einschätzung des Manuskripts durch die Verleger
  • 2 Stunden Beratung
  • Angebot an den Buchmarkt
  • Bereitstellung der Auflage für den Buchhandel
  • Werbung durch Kataloge und Anzeigen (seit 2010)

Kosten entstehen für Debütanten und Nachwuchs-Autoren

  • Layout und Covergestaltung, Feinsatz und Bildbearbeitungen (sw u. color)
  • Beantragung einer ISBN
  • Herstellung von 10 Belegexemplaren, davon 4 für den Autor
  • Imprimaturexemplar, Andrucke u. a. Proofs und Korrektur nach der Imprimatur
  • Texteinarbeitung und -pflege

Eine tiefer gehende Syntax- und Semantik-Korrektur im Sinne eines Lektorats muss gesondert vereinbart werden. Es steht dem Verlag frei, auch alle Kosten zu übernehmen, liegt ein inhaltlich und technisch hochwertiges Manuskript vor.

In welcher Form sollte das Manuskript abgeliefert werden?
Bilddateien sollten ausreichend hoch aufgelöst sein, damit sie gedruckt werden können. Das Einscannen von Bildern ist natürlich möglich. Wir können sogar handschriftliche Texte bearbeiten, das kostet aber entsprechend dem Aufwand mehr. Die Texte sollten von Ihnen Korrektur gelesen werden, bevor Sie sie dem Verlag vorlegen. Zwar gehört das Korrektorat zu unseren Verlagsleistungen, aber jede Mehrarbeit verlängert die Bearbeitungszeit. Stark mit Fehlern behaftete Texte müssen außerdem in der Regel lektoriert werden, was eine Zusatzleistung darstellt. Mehr dazu steht im Vertrag.

Ich habe Bilder aus anderen Büchern o.ä. Quellen verwendet. Ist das ein Problem?
Sie müssen die Verwendungsrechte für sämtliches Material besitzen oder vor Abgabe Ihres Manuskriptes eine Erlaubnis zur Verwendung bei den jeweiligen Autoren einholen. Vor allem bei Bildern oder Kartenmaterial kann eine unberechtigte Verwendung teuer werden. Mit dem Vertragsabschluss sichern Sie dem Projekte-Verlag zu, dass Sie die Rechte von Dritten nicht verletzen. Der Verlag kann daher nicht für eine widerrechtliche Nutzung von Material haftbar gemacht werden. Das gilt übrigens auch für Textzitate.

Sie sind bereits Autor der Projekte-Verlag Cornelius GmbH.

Wie vermarkte ich am besten mein eigenes Buch?
Bitte lesen Sie dazu diesen Artikel.

Darf ich mein Buch bei Lesungen selbst verkaufen?
Ja, das dürfen Sie. Wenn Sie jedoch in einer Buchhandlung lesen, sollten Sie das dem Geschäft überlassen.

Muss ich das Buch zum Ladenpreis verkaufen, wenn ich es selbst vertreibe?
Ja, das Gesetz zur Buchpreisbindung schreibt vor, dass der Verkauf an Endkunden zu einem einheitlichen, vom Verlag festzulegenden Preis zu erfolgen hat. Ausnahmen sind nur für Mängelexermplare möglich. Rabatte können aber z.B. für Bibliotheken gewährt werden. Eine Aufhebung oder Änderung dieses Preises ist erst nach einer bestimmten Zeit möglich.

Wie erfahre ich, wieviele Exemplare meines Buches bereits verkauft wurden?
Am Jahresende bzw. Anfang des folgenden Jahres erfolgt die Abrechnung. In der Regel vor der Buchmesse Leipzig. Zwischenzeitlich sind Auskünfte aus technischen Gründen nur in Ausnahmefällen möglich.

Wie setzt sich mein Honorar zusammen?
Das Honorar aus den Verkäufen der Bücher berechnet sich zu einem im Vertrag festgelegten Prozentsatz aus den unterschiedlichen Abgabepreisen an den Büchergroßhandel, den Buchhandel und Privatkunden. Die Grundlage ist damit der Nettobuchhandelsabgabepreis. Für Bücher, die der Autor vom Verlag kauft, gibt es kein weiteres Honorar. Es ist bereits im Autorenrabatt enthalten.

Wo kann man mein Buch bestellen?
Privatkunden können die Bücher wie folgt bestellen:

  • über den Internetshop des Verlages
  • telefonisch, per Fax oder Email beim Verlag
  • im örtlichen Buchhandel* (vorausgesetzt, dort bestellt man es)
  • bei Amazon.de
  • bei Buchhandel.de

Der Buchhandel kann die Bücher wie folgt finden und bestellen:

  • im Internetshop des Verlages (nur finden)
  • im Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) auf CD oder online (nur finden)
  • telefonisch, per Fax oder Email beim Verlag (Lieferung mit Post)
  • über die Grossisten Libri und KNV
  • einige Bücher direkt über den Grossisten Umbreit
  • über andere Grossisten (vorausgesetzt, diese leiten die Bestellung weiter)

* Bücher liegen leider nicht automatisch in jedem Buchladen, sobald sie erschienen sind. Wenn der Händler keine Nachfrage nach einem Buch feststellen kann, wird er es sich nur in den seltensten Fällen ins Regal stellen. Lesen Sie dazu bitte diesen Artikel.

Welche zusätzlichen Leistungen bietet der Projekte-Verlag Cornelius GmbH?
Sie können für die Vermarktung Ihres Buches bei uns Plakate, Postkarten, "Waschzettel", Lesezeichen und Werbeflyer drucken lassen. Dazu erhalten Sie mit Ihren neuen Büchern eine entsprechende Übersicht. Sie können diese auch gesondert anfordern. Wir unterstützen Sie außerdem im Rahmen unserer Möglichkeiten bei der Organisation von Buchlesungen. Zur Buchpremiere kommt oft sogar ein Vertreter des Verlages. Presseartikel über Ihr Buch, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden archiviert und zu Werbezwecken den Vertreibern (Barsortimentern) vorgelegt. Bei vorliegender Genehmigung werden die Artikel auch auf der Homepage gezeigt. Spezielle Bücher (z.B. Sach- und Fachbücher) werden gesondert beworben. Sie können sich um Aufnahme in eines unserer nächsten Autorenlesehefte bewerben.

Tipps für das Überstehen einer Buchlesung finden Sie in diesem Artikel.

Warum liegt mein Buch nicht in jedem Laden?
Von den über 1,2 Million lieferbaren Titeln in Deutschland liegen in den allergrößten Buchhäusern und Handelsketten gerade 3% - in kleineren Geschäften 0,3 bis 1% tatsächlich aus. Das heißt, 98 bis 99 % aller Bücher sind Bestellartikel.

Warum wird bei Amazon.de behauptet, das Buch sei noch nicht erschienen oder nicht lieferbar?
Die Firma Amazon wendet bestimmte Kriterien an, um sich vor Reklamationen der Kunden zu schützen. Leider sind diese Kriterien der Bewertung eines Verlages bzw. der Verfügbarkeit eines Titels nicht objektiv. Proteste gegenüber Amazon werden ignoriert, Fragen fast nie beantwortet. Der Projekte-Verlag Cornelius ist weder für die Art und Weise der Präsentation noch andere Aussagen von Amazon verantwortlich. Er ist nur ein Anbieter (unter vielen), dessen Bücher über Amazon auch bestellt werden können. (Das betrifft auch die Berechnung von Versandgebühren durch Amazon.)

Warum wurde ich auf den Autorenseiten noch nicht präsentiert?
Wenn Sie uns Ihre Kurzbiografie und ein Bild geliefert haben, werden Sie mit einem kurzen Autorenporträt in unsere Liste aufgenommen. Das geschieht kurz nach dem Erscheinen des Buches entsprechend den internen Arbeitsabläufen.